Dateipfad von Modulen oder packages ermitteln

Ausschlaggebend ist das @INC Array

Ohne ​alle ​Pfade ​des ​@INC ​Array ​durchgehen ​zu ​müssen, ​wird ​das ​Modul ​einfach ​mit ​require ​eingebunden. ​Danach ​wird ​ganz ​einfach ​in ​den ​Hash ​%INC ​gegriffen:

require ​$src; ​ ​# ​z.B. ​Foo.pm
$self->{CONTENT} ​= ​do{
 ​ ​ ​local ​$/ ​= ​undef;
 ​ ​ ​local ​$ARGV[0] ​= ​$INC{$src};
 ​ ​ ​<>;
};


Anbieter: nmq​rstx-18­@yahoo.de, die Seite verwendet funktionsbedingt einen Session-Cookie und ist Bestandteil meines nach modernen Aspekten in Perl entwickelten Frameworks.