Mit der genauen Zeit vom Zeitserver die Systemzeit setzen

Eine Anwendung der Win32 API

use strict; use warnings; use IO::Socket; use Win32::API; Win32::API::Struct->typedef( 'SYSTEMTIME', qw( WORD wYear; WORD wMonth; WORD wDayOfWeek; WORD wDay; WORD wHour; WORD wMinute; WORD wSecond; WORD wMilliseconds; )); # Socket zum Zeitserver herstellen my $sh = IO::Socket::INET->new( "ptbtime2.ptb.de:37" ) or die $@; # lese Binary, 4 Bytes read($sh, my $bin, 4) or die "Kann Socket nicht lesen"; # Zeit in Sekunden seit 1.1.1970 my $time = unpack "N", $bin; $time -= 2208988800; # Differenz zu 1.1.1900 my $gmt = [gmtime($time)]; Win32::API->Import('kernel32', 'BOOL SetSystemTime(SYSTEMTIME lpPoint)'); my $st = Win32::API::Struct->new('SYSTEMTIME'); $st->{wYear} = $gmt->[5] + 1900; $st->{wMonth} = $gmt->[4] + 1; $st->{wDay} = $gmt->[3] + 1; $st->{wSecond} = $gmt->[0]; $st->{wMinute} = $gmt->[1]; $st->{wHour} = $gmt->[2]; $st->{wDayOfWeek} = $gmt->[6]; $st->{wMilliseconds} = 0; print "Systemzeit aktualisiert!\n" if SetSystemTime($st);

Die rein persönlichen Zwecken dienende Seite verwendet funktionsbedingt einen Session-Cookie. Datenschutzerklärung: Auf den für diese Domäne installierten Seiten werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben. Das Loggen der Zugriffe mit Ihrer Remote Adresse erfolgt beim Provider soweit das technisch erforderlich ist. @: nmq​rstx-18­@yahoo.de