Minimale Systemanforderung und Perlversion für das Framework

Das Perl-Framework genügt minimalen Systemanforderungen und ist abwärtskompatibel.

Die Systemanforderungen für das Framework sind minimal. Benötigt wird ein Webserver mit CGI-Schnittstelle konfiguriert für Perl ab Version 5.6.1 (2001).

Das Framework kann wahlweise im Modus mod_perl, mod_cgi oder als FastCGI betrieben werden. Eine eigens für Perl entwickelte Template-Engine deckt alle Anforderungen ab von literalen Platzhaltern über die Ausgabe von Listen und Tabellen sowie einfachen Kontrollstrukturen.


Anbieter: nmq​rstx-18­@yahoo.de, die Seite verwendet funktionsbedingt einen Session-Cookie und ist Bestandteil meines nach modernen Aspekten in Perl entwickelten Frameworks.